Der Krügerrand aus Südafrika

Nach dem südafrikanischen General und Präsident von Transvaal, Paul Krüger, wurde die berühmte Münze benannt. Er ist einer der beliebtesten Anlagen auf dem freien Markt.

Seit 1967 wird der südafrikanische Krügerrand ausgegeben. In Südafrika gibt es die grössten Goldvorkommen in der Welt. Der Krügerrand ist bei den anliegern so beliebt, weil er mit einem sehr geringen Aufpreis zum Goldpreis verkauft wird.

 

 

Die meisten Münzen werden nicht poliert ausgegeben. Die polierten PP Versionen sind seltener und teurer, werden daher von Sammlern bevorzugt und nicht von Anlegern. Alle originalen Krügerrandmünzen haben immer die Nominierung Rand, auf keinen Fall USD. Dies sind dann Investment Coins, die den nominale Goldwert bei der Prägung tragen.

 

Bildrechte Artikelbild: “A Contribution to the ”07_07_07” group” (CC BY-SA 2.0) by williamcho

 

[embedyt] https://www.youtube.com/embed?listType=playlist&list=PLM7E0xpg70rEjlpqFszu8TbADdxCqB9kx&v=LbGfY8hT2cg&layout=gallery[/embedyt]